JULIUS RAAB HEIM LINZ

Willkommen IM JULIUS RAAB HEIM LINZ!

Das Julius-Raab-Heim Linz ist ca. 5 Gehminuten von der Johannes Kepler Universität entfernt und beherbergt zur Zeit rund 900 Studenten, aufgeteilt auf 2 Häuser: ca. 650 im Haupthaus und ca. 250 im Nebengebäude. Das Zentrum von Linz ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln in ca. 15 Minuten erreichbar.

 Unsere Rezption ist bis auf weiteres rund um die Uhr besetzt.

Alle Ein- und Zweibettzimmer sind voll m√∂bliert, mit eigener Dusche und WC¬† und verf√ľgen √ľber einen kostenlosen Internetanschluss sowie einen Kabel TV-Anschluss. Die Zimmer werden regelm√§√üig gereinigt.

Die Einbettzimmer wurden vor kurzem frisch renoviert und verf√ľgen nun gro√üteils √ľber √ľber eine eigene Kleink√ľche.

Aufgrund der Corona-Situation werden zur Zeit vorrangig Zimmer dieser Kategorie vergeben.

Damit ist es bei Bedarf jederzeit möglich die sozialen Kontakte auf ein Minimum zu beschränken und in den eigenen Räumlichkeiten den Studienpflichten uneingeschränkt nachzukommen.

Von dieser Möglichkeit hat im vergangenen Semester auch ein Großteil unserer Bewohnerinnen und Bewohner Gebrauch gemacht.

Unsere Vertragslaufzeiten:
Unsere Verträge laufen im Regelfall 9 Monate von Oktober bis Juni (analog dem Studienbetrieb). Das bedeutet, dass der Bewohner in der Ferienzeit ausziehen kann und das Zimmer somit auch nicht bezahlen muss.
Ein fr√ľherer Vertragsbeginn (z. B. am 1. September) ist auf Anfrage gerne m√∂glich.
Ein Verbleib im Studentenheim w√§hrend der Sommermonate ist nat√ľrlich auch m√∂glich, womit eine ganzj√§hrige Nutzung ohne Auszug erm√∂glicht wird.

 

Neben der Rezeption und der Mensa, stehen im Studentenheim Julius Raab eine Turnhalle,¬†eine Hauskapelle, Musikzimmer, Fitnessraum, M√ľnzwaschk√ľchen, Tischtennisraum, √∂ffentlicher Fernsprecher, Zigaretten-, Getr√§nke- und Kaffeeautomat, kostenlose Parkpl√§tze und Fahrradabstellpl√§tze in ausreichender Anzahl zur Verf√ľgung.

Virtuelle Tour durch das Haus

 

Wichtigkeit der Pr√§senzlehre - O√Ė Volksblatt

Leben im Studentenheim - O√Ė Nachrichten