BAD LEONFELDEN

BETREUUNG

Rezeption/Erzieher:
Das Schülerinternat Bad Leonfelden ist von Sonntag 17:00 Uhr bis Freitag 17:30 Uhr geöffnet. In dieser Zeit sind durchgehend Erzieher anwesend. An schulfreien Tagen ist geschlossen. Die Hauptaufgabe der Erzieher besteht in der Aufsicht und Betreuung der in unserem Hause untergebrachten Schülerinnen und Schülern. Weiters steht der Kontakt zwischen Internat, den Lehrern und dem Elternhaus im Vordergrund.

Durch die Erzieher erfolgt eine ständige Betreuung und Unterstützung der Bewohner im Tagesablauf, in schulischen Belangen sowie bei persönlichen Bedürfnissen.

TH_o_18ib7eqp613p8rek1ueovntpsr1eL_o_18ib3ju8217eqrr3178i1a6v1apu1c

TH_o_18ib7e8ss13521mjs1iqd1epcnmj11TH_o_18ib7fqv93nqi8g13scjrn1afc28

Förderung der Sprachkompetenz:
Das Schülerinternat bietet die Möglichkeit von Konversationsstunden in Fremdsprachen.

Heimwehbetreuung/ Hilfe bei persönlichen Problemen:
Jeder kann einmal in schwierige Situationen kommen! Und dann ist es gut, wenn man weiß, mit WEM man über WAS sprechen kann und sich die nötige HILFE holen kann. Es wird daher die Möglichkeit geboten, in einer schwierigen Situation RECHTZEITIG einen Ratschlag einzuholen.

Unser Leitbild:
Du kannst, wenn du willst, und wir helfen dir zu wollen.

Wir wollen WERTVORSTELLUNGEN vermitteln,
junge Menschen zu Persönlichkeiten zu erziehen.


Mensa/Verpflegung:
In der hauseigenen Küche werden die Bewohner voll verpflegt (Frühstück, Mittagessen, Abendessen, Saft).
Alle Speisen werden durch das hauseigene Küchenpersonal und von Schülern der Tourismusschulen im Rahmen des Kochunterrichtes täglich frisch zubereitet.

Wahlweise stehen Hausmannskost bzw. vegetarische Speisen zur Verfügung. Täglich wird ein umfangreiches und vitaminreiches Salatbuffet angeboten.  -> Speiseplan

TH_o_18ib7d19813cbpftnmqsa4dk7